Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Fachkrankenpflegender (w/m/d) für Intensivpflege und Anästhesie

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus

ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Anästhesieabteilung des Krankenhauses Bad Soden am Taunus einen

Anästhesietechnischen Assistenten (m/w/d) oder

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder

Fachkrankenpflegenden (w/m/d) für Intensivpflege und Anästhesie

Wer wir sind

Als zukunftsorientiertes Lehrkrankenhaus kümmern wir uns jeden Tag um die Gesundheit unserer Bürger. Mit sehr gut ausgebildeten und spezialisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, viel Erfahrung und Wissen sowie zukunftsweisenden Konzepten ist es unser Ziel, die Versorgung voranzubringen und permanent zu verbessern. Eine individuelle Versorgung und Betreuung steht bei uns an erster Stelle!

Infos zu unseren Kliniken finden Sie unter: www.kliniken-mtk.de

Ihre Aufgaben

  • die allgemeine und spezielle prä-, intra- und postoperative pflegerische Versorgung und Überwachung unserer Patienten nach ganzheitlichen Gesichtspunkten
  • die Vorbereitung und Begleitung von Narkosen und Regionalanästhesien
  • die Kontrolle der Einsatzbereitschaft von medizinischen Geräten im Einleitungs-, Operations- und Aufwachraum
  •  die Behandlung von akuten Störungen von Vitalfunktionen (z.B. Inhalationstherapie, Legen von Sonden und Kathetern)
  •  die Betreuung der Patienten mit PCA-Pumpen
  •  Teilnahme an Regel-, Spät-, Ruf- und Bereitschaftsdienten

Das zeichnet Sie aus

  •  Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft oder ATA
  •  Sie sind bereit zur kooperativen, kollegialen Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  •  Sie handeln flexibel und eigenständig und zeigen tägliche Einsatzbereitschaft
  • Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und sozial kompetent
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse für die Anwendungen im KIS

Wir bieten Ihnen

- eine leistungsgerechte Vergütung auf Basis unserer Arbeits- und Sozialordnung

- acht AZV-Tage (Arbeitszeitverkürzungstage)

- Einarbeitung anhand eines bereichsspezifischen Einarbeitungskonzepts

- Möglichkeiten der internen und externen Fort- und Weiterbildung

- Mitarbeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team mit der Offenheit für Veränderungen und Entwicklungen

- Privatpatienten-Komfort durch kostenfreie stationäre Zusatzversicherung

- Qualitrain-Firmenfitness-Angebot mit Arbeitgeberzuschuss

- Gute Verkehrsanbindungen und Parkplätze

- Wohnraum kann auf Wunsch gestellt werden

Weitere Informationen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail an: bewerbungen@kliniken-mtk.de

Zur ersten Kontaktaufnahme oder für Fragen stehen Ihnen Herr Preissler, Pflegedirektor, Telefon 06196/657305 oder Frau Simone Gieß, leitende Anästhesiefachkraft, Telefon 06196/657649 gerne zur Verfügung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Gründe nicht dagegen sprechen.

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben