Ärztlicher Mitarbeiter (m/w/d) Stabsabteilung Medizinisches Controlling

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Hofheim am Taunus

Hofheim am Taunus

ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ärztlichen Mitarbeiter (m/w/d) für das Medizinische Controlling

zur Wahrnehmung von Kontroll-, Koordinations-und Informationsversorgungsfunktionen zur Steuerung der Erlössicherung und der fachlichen Führung der nachgeordneten Mitarbeiter/innen

Wer wir sind

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main

Die Service Gesellschaft der Kliniken des Main-Taunus Kreises GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH. Sie übernimmt umfangreiche professionelle Dienstleistungen und gehört zu dem Klinikverbund „Kliniken Frankfurt-Main-Taunus“, dem stationäre und ambulante Patienten bei einer Behandlung ihr Vertrauen schenken. Es gibt viel zu tun: packen wir es an! Dies gilt für unseren Klinikverbund vor allem auch in der Online-Kommunikation.

Ihre Aufgaben

  • bereitet die Strukturprüfung des MDK vor
  • bearbeitet die Anfragen des MDK und der Kostenträger, inkl. Vor- und Nachbereitung, Prüfung der Gutachten, Umsetzung der Gutachten sowie Klageprüfung
  • setzt die auf Landes- und Bundesebene geforderten Maßnahmen zur externen Qualitätssicherung um (Dokumentationsrate)
  • unterstützt das betriebswirtschaftliche Controlling bei der Erstellung der Leistungsplanung für die Budgetverhandlungen
  • berät die Fachabteilungen bei Fragen zur DRG-Abrechnungen, medizinischer Dokumentation sowie ihrer Optimierung und übernimmt die Kommunikation mit der Landesgeschäftsstelle
  • unterstützt und kontrolliert die medizinische Dokumentation und sichert die Erfassung durch das Krankenhausinformationssystem
  • prüft die Datenqualität der Patientendokumentationen und initiiert Verbesserungen zur Dokumentationsqualität / Codierung der Leistungen
  • ist Ansprechpartner:in bei Rückfragen und führt Plausibilitätsprüfungen einzelner Behandlungsfälle durch
  • überwacht eine 100%ige Dokumentationsrate in der externen Qualitätssicherung
  • motiviert innerhalb des Teams zu einer kundenorientierten Ausübung der Tätigkeiten
  • arbeitet kooperativ und konstruktiv innerhalb des Teams und mit sonstigen Schnittstellen zusammen und fördert die Informationsweitergabe
  • beteiligt sich an der Einarbeitung und Anleitung von neuen Mitarbeiter/innen
  • nimmt regelmäßig an Dienstbesprechungen und internen Informationsveranstaltungen teil
  • berät im Rahmen der eigenen Arbeit die Mitarbeiter/innen hinsichtlich der Planung, Gestaltung und Durchführung der übertragenen Aufgaben.

Das zeichnet Sie aus

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Berufserfahrung im klinischen Umfeld
  • umfassende Kenntnisse im Bereich der Codierung von Prozeduren und Diagnosen und der DRG-Abrechnung
  • Kenntnisse in der externen Qualitätssicherung und medizinischer Bewertung

Wir bieten Ihnen

  • ein zukunftsorientiertes und entwicklungsfähiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten zu internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung als Teil unserer gelebten Vielfalt
  • leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • kostenfreie private Krankenversicherung für stationäre Wahlleistung und mehr („Wir für Gesundheit“)
  • Firmenfitness, Mitarbeiterrabatte, Mitarbeiter-Caféteria

Weitere Informationen

Für Fragen bzw. zur Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Zimmer  (Tel. 06192 98-4040) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich ausschließlich als PDF-Datei an bewerbungen@kliniken-mtk.de

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Gründe nicht dagegen sprechen.

Informationen zu unseren Kliniken finden Sie unter: www.kliniken-mtk.de

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben