Assistenzarzt Allgemeinchirurgie (w/m/d)

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • bundesweite Ausschreibung

bundesweit

ab sofort

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises sind ein modernes Gesundheitszentrum, das Menschen jeden Alters ein medizinisch und pflegerisch optimales und serviceorientiertes Angebot - von der Geburt bis zum Lebensabend - bietet. Sie gehören seit dem Jahr 2016 zum Verbund der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus. Zu den Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit 11 medizinischen Fachabteilungen und zwei medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gehören die Krankenhäuser Bad Soden und Hofheim, die Gesundheitsakademie Main-Taunus, die Seniorenresidenz Main-Taunus-Kreis und die Main-Taunus-Privatklinik.

Im Leistungsspektrum der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß und Thoraxchirurgie unter Leitung von Prof. Dr. med. Matthias Seelig, liegt der Schwerpunkt auf der onkologischen und minimal-invasiven Chirurgie. Darüber hinaus ist die robotische Chirurgie in das Spektrum der Klinik mit aufgenommen und wird stetig weiter entwickelt.

Wir verfügen über ein interdisziplinäres Tumor-, Darm- und Pankreaszentrum sowie ein Kontinenzzentrum. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Hernienversorgung im Kompetenzzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Aktive Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung nach umfassender Einarbeitung von diagnostischen Maßnahmen
  • Umfassende medizinische Versorgung und Betreuung der stationären und ambulanten Patienten
  • Anwendung der gängigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren
  • selbständige Verlaufsdokumentation sowie ständige Aktualisierung und Führung der Patientenakten
  • Anordnung sowie Sicherstellung des Informationsaustausches mit allen an der unmittelbaren Patientenversorgung auch abteilungsübergreifenden beteiligten Personen bzw. Bereiche
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik

 

Das zeichnet Sie aus

  • Eine vorhandene Approbation als Arzt/Ärztin
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem C1 Niveau
  • Interesse am Ausbau der robotischen Chirurgie innerhalb der Klinik sowie generelles Interesse an der Allgemein-, Viszeral-, Gefäß und Thoraxchirurgie
  • Eine engagierte einfühlsame Persönlichkeit, die Freude am Beruf, an der freundlichen und professionellen Betreuung von Patienten sowie einen kollegialen Arbeitsstil hat
  • Bereitschaft zum Erlernen von neuen Qualifikationen und Fähigkeiten
  • Eine qualitäts- und patientenorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Team
  • Attraktive Arbeitsbedingungen und ein gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und hoher Teamorientierung
  • Wohnraum kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden
  • attraktive Arbeitsbedingungen und ein gutes Betriebsklima
  • Vergütung analog TV Ärzte und leistungsbezogene Zulagen
  • betriebliche Altersvorsorge (Direktversicherung)
  • kostenfreie private Krankenversicherung für stationäre Wahlleistung und mehr („Wir für Gesundheit“)
  • Firmenfitness „Qualitrain“, Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiter-Caféteria

Weitere Informationen

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Prof. Dr. Seelig (Telefon: 06196-657601, E-Mail: mseelig@kliniken-mtk.de) gerne zur Verfügung. 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Zeugnisse und Approbationsurkunde an bewerbungen@kliniken-mtk.de.

 

 

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben