Ausbildung: Anästhesietechnischen Assistenten (ATA) (m/w/d) im Bereich Pflegefachberufe am Standort Bad Soden

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus

ab sofort

Du hast Lust auf eine Ausbildung in einem herausfordernden Gebiet bzw. einen außergewöhnlichen Start ins Berufsleben? Starte mit uns gemeinsam deinen beruflichen Weg in die Zukunft! Komm zum nächsten Ausbildungsbeginn am 01.08. zu uns und verstärke unser Team! 

Wer wir sind

Die Gesundheits-Akademie Main-Taunus GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH. Sie gehört zu einem Klinikkonzern, dem jährlich mehr als 73.000 Patienten bei einer ambulanten oder stationären Behandlung ihr Vertrauen schenken. Als zukunftsorientiertes Lehrkrankenhaus kümmern wir uns jeden Tag um die Gesundheit unserer Bürger. Mit sehr gut ausgebildeten und spezialisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, viel Erfahrung und Wissen sowie zukunftsweisenden Konzepten ist es unser Ziel, die Versorgung voranzubringen und permanent zu verbessern. Eine individuelle Versorgung und Betreuung steht bei uns an erster Stelle! 

Ihre Aufgaben

  • Die fachkundige Betreuung der Patienten sowie die Vorbereitung, die Überwachung und Nachsorge von Narkosen in unterschiedlichen Fachgebieten, während und nach operativen und diagnostischen Eingriffen 
  • Die Überwachung von Atmung und Kreislauf des Patienten und Dokumentation von Verlauf der Narkose 
  • Die Durchführung der pflegerischen Schmerzvisite 
  • Die Anwendung hygienischer Richtlinien 
  • Die Organisation und das selbstständige, vorausschauende Koordinieren von Arbeitsabläufen 
  • Die Sachkenntnis und Pflege von medizinisch-technischen Geräten

Das zeichnet Sie aus

  • du bist motiviert 
  • du hast Verantwortungsbewusstsein 
  • du möchtest Menschen helfen 
  • du bist kontaktfreudig 
  • du fühlst dich wohl in einem Team 
  • du bist zuverlässig 
  • du bist flexibel 
  • Realschulabschluss (Mittlere Reife) oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder 
  • Hauptschulabschluss und erfolgreich abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung
  • Gesundheitliche Eignung / Ärztliches Berufseignungsattest 
  • Jugendliche (unter 18 Jahren) brauchen ein Attest nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz 

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung in einem modern ausgestattetem zukunftsorientiertem Lehrkrankenhaus 
  • Eine gute Anleitung und Integration in eingespielte und motivierte Teams 
  • Begleitung, Ausbildung und Unterstützung durch besonders geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
  • Förderung und Unterstützung durch zusätzliche ausbildungsergänzende Kurse in speziellen Themengebieten 
  • Bei einem guten Abschluss eine Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung 
  • Privatpatienten-Komfort durch kostenfreie stationäre Zusatzversicherung 
  • Qualitrain-Firmenfitness-Angebot mit Arbeitgeberzuschuss 
  • Gute Verkehrsanbindungen und Parkplätze 
  • Wohnraum kann auf Wunsch gestellt werden 

Weitere Informationen

Wir legen großen Wert auf deine fachliche und außerfachliche Ausbildung. Der theoretische Unterricht mit rund 1.600 Stunden findet in den Räumen im Verbundkrankenhaus Klinikum Frankfurt Höchst GmbH in Unterrichtsblöcken statt. 

Die praktische Ausbildung umfasst rund 3.000 Stunden in unterschiedlichen Anästhesie-Fachbereichen sowie deren speziellen Disziplinen. Die praktische Wissensvermittlung erfolgt in den Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH in Bad Soden. Während dieser Praxisausbildung wirst du u.a. durch erfahrene Mitarbeiter mit einer berufspädagogischen Zusatzqualifikation betreut. 

Weitere Möglichkeiten nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung hast du viele Einsatzmöglichkeiten und kannst dich ständig weiterentwickeln. Verschiedene Einsatzgebiete während deiner Ausbildung sind u.a.: 

  • Anästhesie 
  • Aufwachraum 
  • Notaufnahme 
  • Ambulanz 
  • Endoskopie 
  • Allgemeinstation 

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben