Facharzt für Innere Medizin/Allgemeinmedizin (w/m/d) im Bereich Geriatrie

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus, Hofheim am Taunus

Bad Soden am Taunus, Hofheim am Taunus

ab sofort

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises sind ein modernes Gesundheitszentrum, das Menschen jeden Alters ein medizinisch und pflegerisch optimales und serviceorientiertes Angebot - von der Geburt bis zum Lebensabend - bietet. Sie gehören seit dem Jahr 2016 zum Verbund der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus. Zu den Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit 11 medizinischen Fachab­teilungen und zwei medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gehören die Krankenhäuser Bad Soden und Hofheim, die Gesundheitsakademie Main-Taunus, die Seniorenresidenz Main-Taunus-Kreis und die Main-Taunus-Privatklinik.

Zur langfristigen Verstärkung unseres ärztlichen geriatrischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Facharzt für Innere Medizin/Allgemeinmedizin (w/m/d) im Bereich Geriatrie

in Voll- oder 80%-Teilzeit.

Wer wir sind

Das noch junge Fachgebiet der Geriatrie ist aufgrund der demographischen Entwicklung ein Zukunftsfach und ermöglicht daher gute Entwicklungsmöglichkeiten im stationären und ambulan­ten Bereich. Durch die Multimorbidität unserer Patienten bietet die Geriatrie einen umfassenden Einblick in alle Bereiche der Inneren Medizin. Durch weitere, im höheren Lebensalter typische Erkrankungen kommt es häufig zu Überlappungen mit anderen Fachgebieten. Das bedingt eine interessante und interdisziplinäre Arbeit im geriatrischen Team verbunden mit einer breiten Palette an diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen. Besonderen Wert legen wir auf eine ganzheitliche, menschlich und ethisch fundierte Medizin mit Einbeziehung der Angehörigen.

Die Geriatrische Klinik umfasst derzeit 41 Betten am Standort Hofheim sowie 22 Betten am Stand­ort Bad Soden. Die Abteilung behandelt jährlich ca. 900 Patienten mit überwiegend internistischen, neurologischen und chirurgischen Krankheitsbildern, am Standort Bad Soden werden dabei vorrangig alterstraumatologische Patienten im interdisziplinären Setting (zertifiziertes AltersTraumaZentrum DGU) betreut. Die Abteilung wurde 2020 komplett umgebaut und modern gestaltet.
Die Weiterbildungsermächtigung für Geriatrie besteht im vollen Umfang (18 Monate) an beiden Standorten.

Ihre Aufgaben

  • eine ganzheitliche Betreuung der stationären Patienten in einem fachlich interessanten und vielseitigem Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und engagiertem Team mit familiärem Betriebsklima und flacher Hierarchie
  • Erlernen und Anwenden geriatrischer, sozialmedizinischer Kenntnisse sowie physikalischer Behandlungsmethoden
  • Einarbeitung und je nach Kenntnisstand Durchführung der internistischen Diagnostik (Basisdiagnostik, Sonographie, Echokardiographie und Endoskopie)

Das zeichnet Sie aus

  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • gute Kenntnisse in der internistischen Behandlung und Freude an der Diagnostik
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und interdisziplinärer Arbeitsweise
  • wir erwarten die Teilnahme am Bereitschaftsdienst (auf Wunsch und bei entsprechender Qualifikation ist auch eine Teilnahme am NEF-Dienst möglich)

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes, dauerhaftes Arbeitsverhältnis mit persönlichen Entwicklungsmöglichkei­ten
  • den Erwerb der Zusatzweiterbildung Geriatrie
  • eine gute Work-Life-Balance mit elektronischer Arbeitszeiterfassung und Freizeit­aus­gleich
  • Vergütung nach TV Ärzte MTK
  • betriebliche Altersvorsorge (wahlweise Auszahlung des AG-Anteils möglich)
  • Privatpatienten-Komfort durch kostenfreie Mitarbeiter-Zusatzversicherung (Familien­versicherun­g möglich)
  • Qualitrain-Firmenfitness-Angebot mit Arbeitgeberzuschuss
  • nichtärztliche Codierfachkräfte zur Entlastung des ärztlichen Dienstes
  • Freistellung und finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers an Fort- und Weiterbildungen
  • Gute Verkehrsanbindung / ÖPNV, Wohnraum kann auf Wunsch gestellt werden
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung ist am Standort Bad Soden vorhanden

Weitere Informationen

Für Fragen bzw. vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Chefärztin, Frau Petra Wagner, unter der Telefonnummer 06192/98-4410 oder per Email pwagner@kliniken-mtk.de gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbungen@kliniken-mtk.de.

 

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben