Leitung (m/w/d) Zentrales Patientenmanagement

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus, Hofheim am Taunus

Bad Soden am Taunus

Hofheim am Taunus

ab sofort

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises sind ein modernes Gesundheitszentrum, das Menschen jeden Alters ein medizinisch und pflegerisch optimales und serviceorientiertes Angebot - von der Geburt bis zum Lebensabend - bietet. Sie gehören seit dem Jahr 2016 zum Verbund der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus. Zu den Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit 11 medizinischen Fachabteilungen und zwei medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gehören die Krankenhäuser Bad Soden und Hofheim, die Gesundheitsakademie Main-Taunus, die Seniorenresidenz Main-Taunus-Kreis und die Main-Taunus-Privatklinik.

Wer wir sind

Die Gesundheits- und Dienstleistungsgesellschaft Main-Taunus mbH übernimmt als 100%ige Tochtergesellschaft der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH professionelle Dienstleistungen aus den Fachbereichen Verwaltung, Wirtschaft und Versorgung sowie aus dem medizinisch-technischen Bereich.

In dieser verantwortlichen Position leiten Sie das Zentrale Patientenmanagement und sind verantwortlich für die kundenorientierte Aufnahme sowie Abrechnung der stationären und ambulanten Behandlungen aller Patientinnen und Patienten.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Zentrales Patientenmanagement in den Bereichen stationäre und ambulante Patientenaufnahme und Abrechnung sowie der Informationszentralen an den Standorten Bad Soden und Hofheim
  • Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Datenanalyse
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Kundenorientierte, sachlich richtige Patientenaufnahme bei Erstkontakt, die Kontaktaufnahme und Korrespondenz (auch per § 301 SGB V) mit allen Kostenträgern (Krankenkassen, Sozialämtern etc.)
  • Erstellung aller Aufnahmeformalitäten inkl. der Wahlleistungsverträge
  • Abrechnung (vor-)stationärer Fälle (nach Vorcodierung durch die med. Dokumentationsassistenten)

Das zeichnet Sie aus

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement / Gesundheitsökonomie oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Sehr gute Kenntnisse im Gesundheitswesen, insbesondere im Krankenhauswesen (Krankenhausfinanzierung, Krankenhausgesetzgebung und Krankenhausmanagement) sowie der ambulanten (KV-)Abrechnung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Ausgeprägte Führungskompetenz (idealerweise mit Vorerfahrung), eigenverantwortliches Arbeiten sowie Organisationstalent, Engagement, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
  • Bereitschaft, auch in Ausnahmefällen an Wochenenden (Samstag + Sonntag von 9 – 13 Uhr) mit anschließendem Freizeitausgleich sowie standortübergreifend (Bad Soden und Hofheim) tätig zu sein

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und moderner Ausstattung
  • ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ihre Vergütung erfolgt der Position entsprechend
  • eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der Entgeltumwandlung
  • Unsere Mitarbeiter erhalten die PlusCard – eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung
  • Die Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Ob Fitnessstudio, Sauna, Schwimmbad oder Wellnesseinrichtungen: Als Mitarbeiter profitieren Sie von vergünstigten Firmenfitness-Angeboten der Firma qualitrain
  • Weitere Mitarbeitervergünstigungen stehen Ihnen mit den „corporate benefits“ zur Verfügung – über 250 Shops nehmen hieran teil und ermöglichen Ihnen mit den Angeboten einen vergünstigten Urlaub, spannende Freizeitaktivitäten und vieles mehr
  • Wohnraum kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden
  • Reizvolle Umgebung mit hohem Freizeitwert und breitem kulturellen Angebot in der Nähe von Frankfurt

Weitere Informationen

Für Fragen bzw. vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen der Kaufmännische Leiter, Herr Michael Gutendorf unter der Telefonnummer: 06196-657020 oder per E-Mail: mgutendorf@kliniken-mtk.de gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbungen@kliniken-mtk.de.

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben