Pflegefachkraft (m/w/d) - anteilig in der Stabsstelle „Zentrales Wundmanagement“

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus, Hofheim am Taunus

ab sofort

Kommen Sie zu uns und gestalten Sie mit unseren angesehenen Expertinnen und Experten gemeinsam die Gesundheitsversorgung von morgen. Tragen auch Sie zum weiteren Erfolg unseres Klinikums bei. Verstärken Sie mit Ihrem Wissen unser Team! 

Wer wir sind

Als zukunftsorientiertes Lehrkrankenhaus kümmern wir uns jeden Tag um die Gesundheit unserer Bürger. Mit sehr gut ausgebildeten und spezialisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, viel Erfahrung und Wissen sowie zukunftsweisenden Konzepten ist es unser Ziel, die Versorgung voranzubringen und permanent zu verbessern. Eine individuelle Versorgung und Betreuung steht bei uns an erster Stelle! 

Neugierig geworden? Gerne beantworteten wir erste Fragen und informieren Sie über die weitere Vorgehensweise. Lernen Sie uns und unser Angebot näher kennen unter www.kliniken-mtk.de
 

Ihre Aufgaben

  • Die fach- und sachkundige, umfassende und geplante pflegerische und medizinische Versorgung und Betreuung der Patient:innen
  • Krankenbeobachtung, Erkennen von Veränderungen und Bedürfnissen und anschließendes adäquates Handeln 
  • Dokumentation pflegerischer Leistungen
  • Wundbeobachtung und -beschreibung, Therapieplanung und Wundversorgung von Patienten aller Fachrichtungen im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Wundexpert:in
  • Organisation einer zentralen Vorhaltung von Wundversorgungsprodukten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen und Ihren Kolleg:innen des Zentralen Wundmanagements
  • Wissensvermittlung in internen Schulungen als auch in der direkten Patientenversorgung
  • Umsetzung der internen Standards und Richtlinien 

Das zeichnet Sie aus

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder einem anderen vergleichbaren Abschluss 
  • Sie besitzen die Qualifikation zum Wundexperten (ICW) oder eine vergleichbare Weiterbildung oder bringen die Bereitschaft mit, diese Qualifikation zu erwerben
  • Sie haben Lust auf eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Klinikum 
  • Sie verfügen über eine hohe Lernbereitschaft, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich kontinuierlich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln 
  • Sie sind eine patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit und arbeiten gerne im Team 

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem zukunftssicheren und vielfältigen Aufgabengebiet 
  • Eine gut strukturierte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld 
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Unterstützung bei der Fachweiterbildungen 
  • 8 AZV-Tage (Arbeitszeitverkürzungstage)
  • Privatpatienten-Komfort durch kostenfreie stationäre Zusatzversicherung 
  • Qualitrain-Firmenfitness-Angebot mit Arbeitgeberzuschuss 
  • Gute Verkehrsanbindungen und Parkplätze 
  • Wohnraum kann auf Wunsch gestellt werden

Weitere Informationen

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Stabsstelle Pflegeentwicklung, Frau Jessica Zach, gern auch telefonisch unter 06196 / 657738 zur Verfügung.

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben