Pflegefachkraft oder Medizinische Fachkraft (m/w/d) für die Hämodialyse

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH • Bad Soden am Taunus

Bad Soden am Taunus

ab sofort

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main
Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises bilden gemeinsam mit dem Klinikum Frankfurt Höchst den größten kommunalen Klinikverbund der Region, die Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH (Kliniken FMT). Wir sind ein modernes Gesundheitszentrum, das Menschen jeden Alters ein medizinisch und pflegerisch optimales und serviceorientiertes Angebot - von der Geburt bis zum Lebensabend - bietet. Als zweites hessisches Krankenhaus sind die Kliniken des Main-Taunus-Kreises im Jahr 1999 vom TÜV Nord zertifiziert und regelmäßig in ihrer Qualität bestätigt worden. Insgesamt rund 1.500 Beschäftigten in Kliniken und Tochtergesellschaften sorgen dafür, dass der Aufenthalt für unsere Patienten nicht nur medizinisch und pflegerisch möglichst optimal, sondern auch angenehm, komfortabel und unkompliziert verläuft. Lernen Sie uns näher kennen unter www.Kliniken-mtk.de

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft oder Medizinische Fachkraft (m/w/d) für die Hämodialyse

in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner und betreuen unsere Patient:innen während ihrer Dialysebehandlung – von der Vorbereitung des Behandlungsplatzes über die Punktion bis zur Dokumentation der Therapie.
  • Sie übernehmen die fach- und sachkundige, umfassende und geplante Versorgung und Betreuung der Patient:innen während des Aufenthaltes.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Medizinische Fachangestellte (m/w/d).
  • Sie verfügen über Erfahrungen bei der Versorgung von Patient:innen während der Hämodialyse.
  • Sie haben Lust auf eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Klinikum.
  • Sie verfügen über eine hohe Lernbereitschaft, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich kontinuierlich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Sie sind eine patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit und arbeiten gerne im Team.

Wir bieten Ihnen

  • kostenfreie Nutzung von CNE
  • Mitarbeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team mit der Offenheit für Veränderungen und Entwicklungen
  • eine der Position und den Anforderungen angemessene Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten der internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • kostenfreie private Krankenversicherung für stationäre Wahlleistung und mehr („Wir für Gesundheit“)
  • Firmenfitness „Qualitrain“, Mitarbeiterrabatte, Mitarbeiter-Cafeteria
  • gute Verkehrsanbindungen und Parkmöglichkeiten

Weitere Informationen

Für Vorab-Informationen stehen Ihnen unsere stellvertretende Bereichsleitung des Intensivbereichs, Frau Stefanie Harlos, unter der Telefonnummer 06196/65-77162 und unser Pflegedienstdirektor Herr Karsten Preissler unter der Telefonnummer 06196/65-7890 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbungen@kliniken-mtk.de.

 

 

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben