Volljurist (m/w/d) - Schwerpunkt Arbeitsrecht

Kliniken des Main-Taunus-Kreis GmbH • Bad Soden am Taunus

ab sofort

Wir suchen für unsere Rechtsabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

Volljurist (m/w/d)

Schwerpunkt Arbeitsrecht

Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit und eine Hands-on-Mentalität? Sie haben Freude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen?

Dann nehmen Sie teil an unserem Unternehmenserfolg!

Wer wir sind

Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus betreiben als Verbund und gemeinnützige Gesellschaft die kommunalen Kliniken an den Standorten Bad Soden, Hofheim und Frankfurt-Höchst.        Mit insgesamt rund 1500 Betten und 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie der größte kommunale Klinikverbund in der Region. Ihr medizinisches Angebot gehört auf vielen Fachgebieten zur Spitze im Rhein-Main-Gebiet. Mit der standortübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit und der Bündelung medizinischer Kompetenzen bietet der Zusammenschluss etwa in der Behandlung onkologischer Erkrankungen oder der Therapie bei Schlaganfall ein herausragendes Leistungsspektrum.

Ihre Aufgaben

  • standortübergreifende Beratung der Personalverantwortlichen und der Geschäftsführung
  • Auslegung und Anwendung der einschlägigen Tarifverträge, Gesetze und Verordnungen inkl. Analyse von Gesetzes- und Rechtsprechungsänderungen, Erstellung und Implementierung von Umsetzungsvorschlägen
  • rechtliche Begleitung personalwirtschaftlicher Projekte
  • Bearbeitung von rechtlichen, komplexen Fragestellungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, Tarifrecht und Vertragsrecht

Das zeichnet Sie aus

  • Studium der Rechtswissenschaften mit zwei befriedigenden Examina
  • mehrjährige Erfahrung im Arbeitsrecht, idealerweise im Klinikumfeld
  • Erfahrungen in komplexen Organisationen und in der Zusammenarbeit mit Personalvertretungen sind von Vorteil
  • ein Fachanwaltstitel hebt Sie von anderen Bewerber:innen ab
  • rechtliche Fragestellungen können Sie stets adressatengerecht aufbereiten
  • zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit und eine Hands-on-Mentalität. Zudem haben SieFreude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen

Wir bieten Ihnen

  • ein zukunftsorientiertes und entwicklungsfähiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Umfeld
  • eine unbefristete Festanstellung in Hessens größtem kommunalen Klinikverbund
  • spannende, abwechslungsreiche Tätigkeiten in relevanten Rechtsgebieten und in vielen Variationen, die in einer Rechtsabteilung anfallen können
  • Möglichkeiten zu internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung als Teil unserer gelebten Vielfalt
  • leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • kostenfreie private Krankenversicherung für stationäre Wahlleistung und mehr („Wir für Gesundheit“)
  • Firmenfitness „Qualitrain“, Mitarbeiterrabatte, Mitarbeiter-Caféteria

 

Weitere Informationen

KLINGT SPANNEND? DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN!

Für Fragen bzw. zur Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Leiterin des Justiziariats Frau Juliane Pogadl, Tel. 06196-65-7382 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten und Krankenhausmanagement mit uns neu denken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail an: bewerbungen@kliniken-mtk.de

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Gründe nicht dagegen sprechen.

Informationen zu unseren Kliniken finden Sie unter: www.kliniken-mtk.de

 

Neugierig geworden?

Jetzt bewerben